Fachberatung & Online Support per Chat Kauf auf Rechnung Showroom & Ausstellungsfläche Persönliches Rabattangebot anfordern Laminat, Vinyl ab 750€ versandkostenfrei innerhalb Deutschland

Der neue Trend und wahre Allrounder unter den Vinylböden – Rigid Vinyl

Nachdem der Rigid-Vinylboden 2018 den Markt erobert hat, sind auch 2019 Markenhersteller von diesem Vinylboden überzeugt. Ihm wird zukünftig ein hoher Marktanteil vorausgesagt. Tatsächlich weisen Rigid-Vinylböden einige Vorteile auf, welche sie von herkömmlichen Vinylböden unterscheiden.

Ob in ihrer Herstellungsart, ihrem Verlegesystem oder ihren spezifischen Eigenschaften – Rigid-Vinyl ist der wahre Allrounder unter den Vinylböden. Wir erklären Ihnen im Folgenden die Einzelheiten.

Die Herstellung von Rigid-Vinylböden

Rigid-Vinylböden sind allem voran hochwertige Designböden. Die Besonderheit besteht darin, dass ihre fortschrittliche Herstellung aus einem neuen Trägermaterial erfolgt: Die Anreicherung mit Kalk- oder Steinmehl führt zu einer thermoplastischen Formveränderung. Dadurch sind Rigid-Vinylböden starrer und stabiler als herkömmliche Vinylböden. Während dementsprechend andere Bodenbeläge in feuchten Räumen oder jenen mit hohen Temperaturschwankungen nicht standhalten können, ist Rigid-Vinyl für diese Umstände gewappnet. Dazu gelten sie als sehr robust und können das Raumklima positiv beeinflussen, durch dass sie hohe Akzente setzen.

Wie sind Rigid-Vinylböden aufgebaut und worin liegen die Vorteile?

Rigid-Vinylböden bestehen mehreren Schichten: Die unterste Schicht auf der Rückseite der Planke bildet die Trittschalldämmung aus Kork. Diese führt dazu, dass Sie sofort mit der Anbringung des Bodenbelags beginnen können. Sie sparen sich dadurch den Aufwand, andere oder unterschiedliche Dämmunterlagen miteinander zu vergleichen. Ebenfalls wird der Trittschall in Ihren Räumlichkeiten um 19 bis 22 dB reduziert, was ein enorm guter Wert ist. So werden Sie in Zukunft von einer positiven und angenehmen Raumakustik profitieren – eine der aktuell besten aller Hartbodenbeläge.

Das sogenannte Rigid Board, also die starre Trägerplatte im Belag, macht den Rigid-Vinylboden äußerst robust. Dementsprechend bleibt er sowohl bei starker und dauerhafter Nutzung als auch bei einer punktuellen Druckbelastung widerstandsfähig und gegen etwaige Abreibungen oder Kratzer resistent. Da Rigid-Vinyl dazu noch zu 100 % wasserresistent ist, haben grobe Flecken oder Verschmutzungen bei diesem Bodenbelag keine Chance. Eine leichte Pflege ist somit sichergestellt.

Der Vinylboden kann sorglos in feuchten oder nassen sowie Räumen mit starken Temperaturschwankungen verlegt werden. Dazu zählen natürlich besonders die Küche, das Bad oder der Wintergarten inklusive bodentiefe Fenster. Gerade im Sommer passiert es häufig, dass sich Ihr Wintergarten enorm aufheizt. Der Rigid-Vinylboden wird sich jedoch bis zu einer Temperatur von 60°C nicht verformen, ebenfalls erfolgt kein Aufquellen bei Sonneneinstrahlung.

Eine samtweiche Oberfläche erhält der Rigid-Boden durch seine Vinyl-Nutzschicht. Diese zeichnet sich durch ihre fußwarmen und elastischen Eigenschaften aus, wodurch Sie beim Barfußlaufen von einem angenehmen Gehkomfort profitieren und ebenso die Gelenke schonen.

Die einfache Verlegung von Rigid-Vinyl

Im Regelfall müssen sich Bodenbeläge vor dem Verlegen in neuen Räumen 48 Stunden lang akklimatisieren. Dazu werden sie in den dementsprechenden vier Wänden für die Zeitspanne gelagert und können sich optimal an die dort herrschenden klimatischen Bedingungen anpassen. Beim Rigid-Vinylboden ist das nicht der Fall. Sie müssen also nicht geduldig zwei Tage abwarten, der Bodenbelag ist sofort zum Einsatz bereit und kann gleich nach dem Kauf verlegt werden.

Eine Schwachstelle von gewöhnlichem Klick-Vinylboden ist, dass dieser nur auf einem komplett ebenen Unterboden verlegt werden dürfen. Mit Rigid-Vinyl sparen Sie sich den Arbeitsaufwand, jeden Zentimeter Ihres Raumes perfekt zu ebnen. Sie können bei leichten Unebenheiten von 1-2 mm auf einer Länge von 2 Metern verlegt werden, was vor allem die starre und robuste Planke ermöglicht. Ebenfalls stellen Estrich sowie alte, schon vorhandene Fliesen kein Problem mehr dar: Haben diese die gleiche Höhe, kann der Rigid-Vinylboden darüber verlegt werden, ohne dass die Fugen in der Oberfläche sichtbar werden. Das gilt auch für Klebereste, wenn sie nicht mehr als 1 mm hoch sind.

Kein zusätzlicher Arbeitsaufwand mit Übergangsschienen: Sind Ihre Räumlichkeiten in Bezug auf Luftfeuchtigkeit und Temperatur identisch, können Sie bis zu 400 m² ohne eine einzige Übergangsschiene verlegen. Falls Sie also Ihr gesamtes Eigenheim mit Rigid-Vinyl versehen möchten, sparen Sie sich einen weiteren Mehraufwand.

Abgeschlossen wird die vorteilhafte Verlegung von Rigid-Vinylböden durch deren besondere Klick-Verbindung. Diese ist stabiler gebaut als bei herkömmlichen Vinylböden. So brechen die Kanten beim Verlegen nicht mehr ab. Lassen Sie die Montage zudem von einem Heimwerker durchführen, reduziert sich die Zeit für die Verlegung um bis zu 30 %.

Fazit – Rigid-Vinyl kombiniert umfangreiche Funktionalität und hochwertiges Design

Rigid-Vinyl gibt es in vielseitigen Dekoren online zu kaufen. Dabei spielt die Natürlichkeit eine tragende Rolle: Mit den Bodenbelägen holen Sie sich täuschend echte Holzoptiken oder elegante Metall- und Steinmotive in Ihr Zuhause. Diese stehen ihren Vorbildern in der Natur in kaum einem Punkt nach. Ob Sie ein robustes Flair durch kräftige Holzdekore in Ihrem Eigenheim bevorzugen oder einen modernen und geradlinigen Stil mit dunklen Steinoptiken: Die Rigid-Designböden werden Ihren Vorstellungen bestimmt gerecht. Ebenfalls können Sie sich entspannt in Ihren Räumlichkeiten bewegen, da Sie sich nicht um eine besonders vorsichtige Nutzung oder eine komplizierte Pflege sorgen müssen. Rigid-Vinyl ist robust, widerstandsfähig und strapazierbar.

Möchten Sie auch einen hochwertigen Designboden mit vielen nützlichen Funktionen in Ihrem Zuhause besitzen? Dann durchstöbern Sie gern unser Online Angebot an Vinyl Bodenbelag. Wir bieten Ihnen Bodenbeläge von renommierten Herstellern wie Kährs oder Parador zu günstigen Preisen an. Sollten Sie weitere Fragen zu unseren Designböden haben oder sich eine individuelle Beratung wünschen, dann können Sie uns jederzeit über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0351 - 28295-95 erreichen.

Wir unterstützen Sie gern bei der Auswahl Ihres geeigneten Rigid-Bodenbelages, dem Alleskönner unter den Vinylböden!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
PARADOR Klick-Vinylboden Rigid Vinyl, Eiche grau geweißt PARADOR Klick-Vinylboden Rigid Vinyl, Eiche grau geweißt
Inhalt 2.176 m² (55,12 € )
25,33 € * / m²
KÄHRS Designboden Luxury Tiles, Oulanka SPC Rigid Click KÄHRS Designboden Luxury Tiles, Oulanka SPC Rigid Click
Inhalt 2.11 m² (73,84 € )
35,00 € * / m² 48,65 € * / m²
KÄHRS Designboden Luxury Tiles, Sarek SPC Rigid Click KÄHRS Designboden Luxury Tiles, Sarek SPC Rigid Click
Inhalt 2.08 m² (70,76 € )
34,02 € * / m²
KÄHRS Designboden Luxury Tiles, Saxon SPC Rigid Click KÄHRS Designboden Luxury Tiles, Saxon SPC Rigid Click
Inhalt 2.11 m² (73,84 € )
35,00 € * / m² 48,65 € * / m²
PARADOR Klick-Vinylboden Basic 5.3 Rigid Vinyl, Eiche Royal hell gekälkt PARADOR Klick-Vinylboden Basic 5.3 Rigid Vinyl, Eiche Royal hell...
Inhalt 2.176 m² (55,12 € )
25,33 € * / m²
PARADOR Klick-Vinylboden Basic 5.3 Rigid Vinyl, Eiche Studioline geschliffen PARADOR Klick-Vinylboden Basic 5.3 Rigid Vinyl, Eiche Studioline...
Inhalt 2.176 m² (55,12 € )
25,33 € * / m²
PARADOR Klick-Vinylboden Basic 5.3 Rigid Vinyl, Eiche Sierra natur PARADOR Klick-Vinylboden Basic 5.3 Rigid Vinyl, Eiche Sierra natur
Inhalt 2.176 m² (55,12 € )
25,33 € * / m²