Fachberatung & Online Support per Chat
Kauf auf Rechnung
Showroom & Ausstellungsfläche
Persönliches Rabattangebot anfordern
Laminat, Vinyl ab 1000€ versandkostenfrei innerhalb Deutschland
Professionelle Fachberatung0351-64829988Mo.-Fr. 08:00 - 17:00 Uhr
Zum
Antragsformular

Einsatzmöglichkeiten und Einbau von Palisaden

Verleihen Sie mit Palisaden Ihrem Garten Form und Struktur! Palisaden sind flexibel einsetzbar und dank der riesigen Auswahl an Material, Größe und Farben eignen sie sich als besonderes Gestaltungselement und werten Ihren Garten im Handumdrehen auf. Palisaden übernehmen neben ihrer Optik weitere Funktionen, wie das Einfassen von Wegen und das Stützen von Abhängen oder Böschungen. Die Pfähle eignen sich genauso gut als Sichtschutz oder für Hochbeete. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen vier Einsatzmöglichkeiten für Palisaden vor und zeigen Ihnen, wie Sie sie richtig einsetzen.

Palisadenzaun aus Rundhölzern

Ob als Gartenzaun oder als Sichtschutz: Der Palisadenzaun aus Rundholz spielt in der Garten- und Landschaftsgestaltung oft eine stilistische Rolle. Schon die Wikinger und Römer schätzten die Vorteile dieser Art der Abgrenzung und schützten sich mithilfe von Palisaden vor Feinden oder steckten ihre Lager und Dörfer ab.

Gestaltung von Stufen und Treppen

Der perfekte Rahmen für Treppen oder Rampen: Palisaden aus Stein oder Beton verleihen eine moderne und edle Optik. Damit sich ein schönes Gesamtbild ergibt, achten Sie bei der Wahl der Palisaden darauf, dass diese mit den verwendeten Treppenstufen harmonieren. Mit variablen Palisadengrößen erzeugen Sie zusätzlich einen interessanten Effekt.

Einfassen von Beeten und Wegen

Palisade mit KatzeAls stilvolle Variante zur Wege- und Beetbegrenzung eignen sich Palisaden besonders. Der Vorteil liegt an der riesigen Auswahl, sodass Sie sicherlich die Richtigen für Ihren Garten finden. Beim Einfassen von Beeten sollten Sie wissen, dass sich Palisaden nicht als Wurzelsperre eigenen. Nur bei Installation von robusten Verbindungen im Boden verhindern Sie die Wurzelausbreitung.

Stützhilfe an Abhängen

Wenn Sie einen steilen Hang mit Palisaden oder eine niedrige Böschung absichern, sind Holzpalisaden völlig ausreichend. Eine Schotterschicht zwischen Hang und Palisade dient dem besseren Abfließen und vermeidet eine Wasserstauung.

Der Einbau von Palisaden

Jeder Garten ist anders. Das Einsetzen von Palisaden richtet sich immer nach den Gegebenheiten vor Ort. Vor Baubeginn sollten Sie daher prüfen, wie die Bodenbeschaffenheit ist und gegebenenfalls eine Trag- und Frostschutzschicht anlegen. Grundsätzlich gilt aber die Faustregel, dass die Einbautiefe 1/3 der Palisadenhöhe entspricht.

Palisaden auf ebenem Boden setzen

Nachdem Sie das Streifenfundament ausgehoben und mit einer Schicht aus Lava oder Kies aufgefüllt haben, setzen Sie den erdfeuchten Magerbeton ein. Das ebnet das Fundament für die Palisaden und verhindert Staunässe. Nun setzen Sie die Palisaden auf den Beton. Richten Sie sie nach Höhe und Flucht aus und achten Sie auf eine ausreichende Stabilisierung. Während der Betonboden langsam aushärtet, können Sie den Graben mit wasserdurchlässigem Material wie Lava oder Zierkies auffüllen. Achten Sie darauf, dass beim Auffüllen nicht der Fassadenputz beschädigt wird.

Palisaden an Gefällen setzen

Palisade HolzEs gibt zwei Varianten beim Einsetzen von Palisaden an einem Gefälle. Entweder Sie setzen diese in das Gefälle, dafür muss auch das Fundament entsprechend der Steigung angepasst werden oder die Palisaden sollen oben waagerecht verlaufen.

Für die erste Variante können Sie so wie beim Einsetzen auf ebenem Boden vorgehen. Frost- und Tragschutz setzen Sie genauso in das Gefälle, wie die Palisaden.

Bei der zweiten Variante mit ebenem Abschluss sparen Sie sich viel Material und Zeit, indem Sie den Graben waagerecht ausheben. Gerade im oberen Bereich müssen Sie nicht so tief arbeiten, wenn Sie einfach eine kleinere Palisadengröße wählen.

Passende Palisaden bei Ihr-Holzshop kaufen

Mit einem Palisadenzaun aus Holz schaffen Sie einen echten Hingucker in Ihrem Garten. Mit dem richtigen Holzschutz sorgen Sie für eine zusätzliche Langlebigkeit. In unserem Online Shop finden Sie eine große Auswahl an heimischen und tropischen Hölzern, die sich für Ihre Anwendung optimal eignen. Wie wäre es mit passenden Gartenmöbeln oder einem Pavillon aus Holz für Ihren Garten? Entdecken Sie auch unser breites Angebot an Gestaltungselementen für mehr Holz im Garten. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir beraten Sie gern und helfen Ihnen weiter, damit Sie Ihr persönliches Projekt umsetzen können!  

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.