Fachberatung & Online Support per Chat
Kauf auf Rechnung
Showroom & Ausstellungsfläche
Persönliches Rabattangebot anfordern
Laminat, Vinyl ab 750€ versandkostenfrei innerhalb Deutschland
Professionelle Fachberatung0351 / 28295 -95Mo.-Fr. 08:00 - 17:00 Uhr
Zum
Antragsformular

Poolumrandungen aus Holz: Welches Holz eignet sich?

Eine Poolumrandung aus Holz sieht zwar elegant aus, dennoch sollten Sie ein paar Überlegungen anstellen, bevor Sie sich eine Holzterrasse um Ihren Pool bauen. Wichtige und entscheidende Faktoren für Ihre Poolumrandung aus Holz sind in dem Fall die Wahl des Holzes, der Aufbau und zu guter Letzt die regelmäßige Pflege des Holzes, damit Sie so lange wie möglich Spaß an Ihrer Holzterrasse haben. Nachfolgend werden wir Ihnen detailliert erklären, was Sie genau beachten müssen.

Das richtige Holz für Poolumrandungen

Die erste und wichtigste Frage, die Sie sich wahrscheinlich stellen werden, lautet: Welches ist das geeignete Holz für Poolumrandungen? Da sich Holz und Wasser bekanntlich nicht allzu gut vertragen, sollten Sie ausschließlich sehr widerstandfähiges Holz als Dielen verwenden, welches resistent gegen Fäulnis und Pilzbefall ist. Wenn Sie auf heimische Holzarten zurückgreifen möchten, empfehlen wir sibirische Lärche und Douglasie. Diese beiden Hölzer sind sehr stabil und wetterfest, sodass sie den wechselhaften Bedingungen im Garten standhalten und sich somit als Poolumrandung aus Holz eignen. Auch Thermoholz wie z.B. Thermo-Esche wird immer beliebter, da durch das spezielle Erhitzungsverfahren das Holz wasserabweisend und resistent gegen Pilze wird. Optisch soll die heimische Esche nach der Behandlung mit tropischen Hölzern mithalten können. Poolbesitzer wählen jedoch oft lieber robuste und edle Tropenholze als Poolumrandung. Dazu gehören Holzarten wie Cumaru, Ipe, Bangkirai und Massaranduba. Dennoch gilt: Auch wenn diese Materialien den Witterungsbedingungen im Garten eher standhalten, ist eine ordnungsgemäße und regelmäßige Pflege Ihrer Poolumrandung aus Holz unerlässlich. Aber keine Sorge – auch darauf gehen wir später noch näher ein.

Was Sie beim Bau der Poolumrandung aus Holz beachten sollten

HolzbodenWenn Sie sich dazu entschieden haben, Ihre Poolumrandung aus Holz selber zu bauen, dann haben wir hier ein paar wichtige Hinweise für Sie. Neben der Materialwahl für die Poolumrandung aus Holz beeinflusst auch der Aufbauweise die Qualität und Langlebigkeit des Holzes. Experten sprechen hierbei vom „konstruktiven Holzschutz“. Das bedeutet, dass bei der Planung und beim Einbau von Holzdielen diese so verlegt werden, dass Regen und Feuchtigkeit auf natürlichem Weg abfließen und abtrocknen können. So hat Nässe keine Möglichkeit, sich in Ihrer Poolumrandung aus Holz festzusetzen. Daher sollten Sie darauf achten, dass in der Unterkonstruktion in keinem Fall Wasser steht und diese gut umlüftet ist. Auch den direkten Kontakt zwischen Unterkonstruktion und Boden gilt es zu vermeiden. Damit Regenwasser in den Boden sickern kann und Unkraut sich nicht unter der Konstruktion ausbreitet, wird immer zuerst Bodenvlies verlegt. An sich sollte die Konstruktion ein Gefälle aufweisen, damit Wasser besser abfließen kann. Eine zusätzliche Kiesschicht in der Konstruktion sorgt für eine höhere Sickerwirkung von Flüssigkeiten. Bei der Verlegung der Holzdielen für Ihre Poolumrandung aus Holz sollten Sie zwischen den Dielen einige Millimeter Abstand lassen. So wird die Aufwölbung des Holzes verhindert und die fertig verlegten Holzelemente haben noch Platz sich auszubreiten. Dabei sollten Sie einen exakten Abstand einhalten und die Enden der einzelnen Dielen etwas überstehen lassen. Am Ende kann dies mit einer Handkreissäge gekürzt werden. Ihre Poolumrandung aus Holz sollte außerdem nicht von oben fixiert werden, sondern mit Clips von unten. Die Befestigungselemente sollten dabei aus rostfreiem Stahl sein, um Rost zu vermeiden. Zu guter Letzt bringen Sie Sockelblenden an. Wenn Sie sich beim Aufbau Ihrer Poolumrandung aus Holz unsicher sind und Fragen haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir helfen Ihnen gern weiter!

Pflege und Schutz für Poolumrandungen aus Holz

Nicht zuletzt dürfen die Pflege und der Schutz der Holz Poolumrandung vernachlässigt werden. Hölzer besitzen die Eigenschaft, dass sie nach einiger Zeit im Gebrauch vergrauen. Damit Ihre Poolumrandung aus Holz auch nach einiger Zeit noch hochwertig aussieht, lassen sich diese mit speziellen Behandlungsmethoden und Holzschutzmitteln bearbeiten.
Auf Weichgehölzen können spezielle Entgrauer angewendet werden, welche mit Hilfe einer Bürste auf dem Holz aufgetragen werden. Den Entgrauer lassen Sie ca. fünf Minuten einwirken und bürsten diesen im Anschluss mit einer harten Bürste ab. Anstelle der harten Bürste können Sie aber auch ebenso einen Dampfreiniger verwenden. Nachdem Ihre Poolumrandung aus Holz getrocknet ist, können Sie diese mit einem Schleifpapier mit der Körnung 100-120 abschleifen und zuletzt einölen.
Auch Hartgehölze können Sie ohne Bedenken mit einem Dampfdruckreiniger säubern. Anschließend können Sie Ihre Poolumrandung aus Hartholz abschleifen und danach einölen. Wenn Ihr Hartholz noch unbehandelt ist, dann sollte dieses zuerst mit Schleifpapier der Körnung 100-120 bearbeitet werden, bevor die Holzoberfläche weiterbearbeitet und imprägniert wird.
Pool HolzumrandungIn allen Fällen sollten Sie für das Ölen Ihrer Poolumrandung aus Holz zwei Tage einplanen und den Prozess an windstillen, bewölkten Tagen durchführen, damit das Öl nicht zu schnell einzieht und so besser vom Holz aufgenommen werden kann. Wir raten Ihnen diesen Vorgang durchzuführen, bevor Sie Ihren Pool im Sommer wieder in Betrieb nehmen. Am ersten Behandlungstag wird die Poolumrandung mit einem leicht alkalischen Reinigungsmittel abgebürstet und anschließend gründlich mit Wasser abgespült. Das Holz muss nun bis zum nächsten Tag trocknen. Am zweiten Tag wird die Poolumrandung aus Holz Stück für Stück behandelt. Dafür tragen Sie Öl auf einer kleinen Fläche auf, lassen dieses ein paar Minuten einwirken und polieren mit Hilfe eines fusselfreien Lappens das behandelte Holz. So fahren Sie fort, bis am Ende die komplette Poolumrandung aus Holz eingeölt und poliert wurde. Auch hier sollte im Anschluss 24 Stunden gewartet werden, damit das Öl richtig einwirken kann. Am dritten Tag dürfen Sie dann Ihre Poolumrandung aus Holz wieder betreten und benutzen.
Achten Sie bei der Wahl der Öle und weiteren Holzschutzmittel darauf, dass diese auch für Ihr Holz und Ihre Zwecke geeignet sind. Sollten Sie unsicher sein, helfen wir Ihnen gern weiter.

Passendes Holz für Ihre Poolumrandung bei Ihr-Holzshop kaufen

Sie träumen schon von Ihrer Poolumrandung aus Holz für Ihren Garten? Sehr gut! In unserem Online Shop finden Sie eine große Auswahl an heimischen und tropischen Hölzern, die Sie für Ihre Poolumrandung aus Holz verwenden können. Wie wäre es mit passenden Gartenmöbeln oder einem Pavillon aus Holz für Ihren Garten? Entdecken Sie auch unser breites Angebot an Gestaltungselementen für mehr Holz im Garten. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir beraten Sie gern und helfen Ihnen weiter, damit Sie Ihr persönliches Projekt umsetzen können!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Artikelbild Mehrpreis Nutfräsung in Thermoesche Terrassendielen
Inhalt 1 Laufende(r) Meter
1,20 € * / Laufende(r) Meter
Terrassendiele Bangkirai 25 x 145 mm geriffelt/genutet Terrassendiele Bangkirai 25 x 145 mm geriffelt/genutet
Inhalt 2.44 Laufende(r) Meter (41,38 € )
16,96 € * / Laufende(r) Meter
Osmo Terrassendiele Bangkirai FSC 21 x 145 mm geriffelt/genutet Osmo Terrassendiele Bangkirai FSC 21 x 145 mm geriffelt/genutet
Inhalt 2.44 Laufende(r) Meter (37,23 € )
15,26 € * / Laufende(r) Meter
Osmo Terrassendiele Bangkirai 25 x 145 mm glatt/glatt Osmo Terrassendiele Bangkirai 25 x 145 mm glatt/glatt
Inhalt 2.44 Laufende(r) Meter (41,38 € )
16,96 € * / Laufende(r) Meter
Osmo Terrassendiele Cumaru 21 x 145 mm glatt Osmo Terrassendiele Cumaru 21 x 145 mm glatt
Inhalt 1.83 Laufende(r) Meter (27,21 € )
14,87 € * / Laufende(r) Meter
Osmo Terrassendiele Cumaru 21 x 145 mm geschroppt Osmo Terrassendiele Cumaru 21 x 145 mm geschroppt
Inhalt 2.13 Laufende(r) Meter (35,00 € )
16,43 € * / Laufende(r) Meter