Fachberatung & Online Support per Chat
Kauf auf Rechnung
Showroom & Ausstellungsfläche
Persönliches Rabattangebot anfordern
Laminat, Vinyl ab 750€ versandkostenfrei innerhalb Deutschland
Professionelle Fachberatung0351 / 28295 -95Mo.-Fr. 08:00 - 17:00 Uhr
Zum
Antragsformular

So gelingt Ihnen der Pflanzenschutz im Winter

Wenn sich im Herbst die Blätter der Bäume verfärben und die Temperaturen langsam sinken, dann ist es für jeden Hobbygärtner und Gartenfreunde höchste Zeit sich Gedanken darüber zu machen, wie die im Sommer aufwendig gepflegten Pflanzen die kalte Jahreszeit überstehen sollen. Denn um im Winter keinen Schaden durch Kälte oder Frost zu nehmen, benötigen diese meist einen guten Schutz diesen Witterungen. Damit Sie auch im nächsten Frühjahr noch Freude an Ihren Pflanzen haben, haben wir die für Sie die besten Tipps für den Pflanzenschutz im Winter zusammengestellt.

Passen Sie den Pflanzenschutz im Winter an die individuellen Bedürfnisse der Pflanzen an

Wichtig ist, dass Sie den Pflanzenschutz im Winter auf deren individuellen Bedürfnisse anpassen und nicht jede Art auf dieselbe Weise vor der Kälte schützen. Grundsätzlich sind die meisten Pflanzen, welche im Garten angepflanzt werden können, ziemlich resistent gegenüber Frost. Deshalb reicht oftmals eine schützende Schicht aus Laub oder Mulch aus, um sie vor den eisigen Temperaturen im Winter zu schützen. Wurden die Pflanzen allerdings erst frisch oder in Pflanzkübeln eingepflanzt, benötigen sie etwas mehr Schutz. Dasselbe gilt für empfindliche Pflanzen wie Kamelie, Lavendel und Hanfpalmen sowie die meisten Rosenarten. Aber auch junge Bäume müssen aufwendiger vor den kalten Temperaturen geschützt werden.

Mit kleinen Handgriffen schützen Sie Ihre Pflanzen im Winter vor Kälte

Nachdem Sie herausgefunden haben, welche Pflanzen wie viel Schutz benötigen, können Sie damit beginnen sie winterfest zu machen. Hierbei weisen kleine Handgriffe bereits eine große Schutzwirkung auf.

Stellen Sie zunächst die Pflanzen, welche in Pflanzkübeln eingepflanzt sind und den ganzen Winter über draußen bleiben werden, in die Nähe der Hauswand, da es dort meist um einige Grad wärmer ist.

Die Töpfe der Pflanzen sollten allerdings nicht direkt auf das kalte Erdreich, sondern auf kleine Füßchen gestellt werden. Diese können Sie entweder im Gartenfachhandel besorgen oder aus kleinen Holzklötzchen ganz einfach selbst bauen. Sie schützen die Pflanzen nicht nur vor Frost auf dem Boden, sondern stellen auch den Wasserablauf aus den Pflanztöpfen sicher.

Weil das Umstellen der Pflanzkübel alleine meist nicht ausreicht, sollten Sie die Töpfe zusätzlich mit isolierenden Materialien umhüllen, wie beispielsweise dicken Matten oder Folien.

Aber nicht nur der Kübel, sondern auch die Pflanze selbst benötigt Schutz vor den eisigen Temperaturen. Dafür eignen sich Schutzhüllen aus Vlies oder Jute hervorragend. Herkömmliche Arten von Folien sollten Sie hierfür lieber nicht verwenden, da unter diesen kein Luftaustausch gegeben ist, sodass die Pflanze zusätzlich zur Kälte in Mitleidenschaft gezogen werden könnte.

Noch mehr Pflanzenschutz im Winter bietet das Gartenhaus

In größeren Gärten kann auch ein Gartenhaus als Überwinterungsort für die Pflanzen dienen. Achten Sie allerdings bei der Auswahl des Gartenhauses darauf, dass dieses über ausreichend große Fenster verfügt, da die Pflanzen neben einer warmen Umgebung auch ausreichend Licht benötigen. Ansonsten können diese trotz der angenehmen Temperaturen im Winter Schäden erleiden.

Für besonders zuverlässigen Pflanzenschutz im Winter: Der Überwinterungsservice

Frost auf PflanzeWenn Sie trotz aller Vorkehrungen Bedenken haben, dass Ihre Pflanzen den Winter nicht überstehen könnten, beispielsweise weil diese bereits im warmen Sommer unter einem Schädlingsbefall gelitten haben und deshalb geschwächt sind, dann können Sie sich in Ihrer Umgebung auf die Suche nach einem Überwinterungsservice für Ihre Pflanzen begeben. Viele Gärtnereien bieten die Möglichkeit, die Pflanzen dort in speziellen Überwinterungshäusern während der kalten Jahreszeit unterzustellen. Dadurch sind die Pflanzen nicht nur hervorragend vor Frost geschützt, sondern werden zudem noch vom Fachpersonal gepflegt.

Ihr-Holzshop.de bietet Ihnen hochwertige Holzmaterialien für Ihren Garten

Die Tage werden wieder länger, die Temperaturen wärmer und Ihre Pflanzen haben durch einen effektiven Pflanzenschutz im Winter unbeschadet die kalte Jahreszeit überstanden und erblühen in den buntesten Farben? Super, dann wird es Zeit, Ihren Garten für den Sommer herzurichten und diesen in eine grüne Wohlfühloase zu verwandeln. Bei ihr-holzshop.de finden Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Gartenelemente für Ihr Zuhause. Bringen Sie Ihre Pflanzen in stilvollen Pflanzkästen aus Holz besonders gut zur Geltung oder machen Sie Ihren Kindern mit unseren Spielgeräten aus Holz eine Freude. Da bequeme Sitzgelegenheiten in keinem Gartenparadies fehlen dürfen, finden Sie in unserem Online Shop ebenfalls eine große Auswahl an Gartenmöbeln wie Stühle, Sitzbänke oder Tische in verschiedenen Ausführungen. Diese sollten Sie im nächsten Winter übrigens auch winterfest verstauen, um lange Freude daran zu haben.

Sollten Sie noch weiterführende Fragen zum Pflanzenschutz vor Kälte im Winter haben, dann können Sie uns jederzeit kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Megawood Pflanzkübel Megawood Pflanzkübel
Inhalt 1 Stück
898,90 € * / Stück
NEU
HIT Pflanzkästen aus Halbrundholz HIT Pflanzkästen aus Halbrundholz
Inhalt 1 Stück
28,49 € * / Stück
NEU
HIT Rankgitterset mit Pflanzkästen HIT Rankgitterset mit Pflanzkästen
Inhalt 1 Stück
455,99 € * / Stück
Artikelbild MrGardener Blumenkasten Toscana rechteckig, kdi. - 120 cm x 40 cm,...
Inhalt 1 Stück
72,90 € * / Stück 84,90 € * / Stück
Artikelbild MrGardener Blumenkasten Toscana rechteckig, kdi. - 90 cm x 40 cm,...
Inhalt 1 Stück
59,90 € * / Stück 69,90 € * / Stück