Fachberatung & Online Support per Chat Kauf auf Rechnung Showroom & Ausstellungsfläche Persönliches Rabattangebot anfordern Laminat, Vinyl ab 750€ versandkostenfrei innerhalb Deutschland
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Artikelbild Mehrpreis Nutfräsung in Thermoesche Terrassendielen
Mehrpreis für beidseitige Nutfräsung in Thermoesche Terrassendielen für die unsichtbare Befestigung mit Terraflex Montageklammern.
Inhalt 1 Laufende(r) Meter
1,17 € * / Laufende(r) Meter
Artikelbild Holz Rentsch Unterkonstruktion Douglasie
Der Balkenabstand der Unterkonstruktion sollte 60 cm nicht überschreiten und die Verbindung zur Terrassendiele sollte mit speziellen Edelstahlschrauben erfolgen.
Inhalt 3 Laufende(r) Meter (8,74 € )
2,91 € * / Laufende(r) Meter
Terrassendiele Douglasie 27 x 142 mm genutet/genutet Terrassendiele Douglasie 27 x 142 mm genutet/genutet
Bei der zurzeit im Handel befindlichen Douglasie handelt es sich meist um eine Mischung aus europäischer Lärche und Douglasie mit rötlichem Kern (Larix decidua) aus heimischer Waldwirtschaft. Es ist darauf zu achten, dass der...
Inhalt 3 Laufende(r) Meter (8,75 € )
2,92 € * / Laufende(r) Meter 3,25 € * / Laufende(r) Meter
Osmo Terrassendiele Kiefer KDI grün 21 x 140 mm glatt Osmo Terrassendiele Kiefer KDI grün 21 x 140 mm glatt
Die Terrassendielen aus Kiefer werden für die Aussenanwendung in einer Kammer mit Hilfe einer Borsalzlösung unter Druck grün imprägniert und so resistent gegen Umwelteinflüsse gemacht. Dank ihres günstigen Preises und ihrer guten...
Inhalt 4 Laufende(r) Meter (10,88 € )
2,72 € * / Laufende(r) Meter
Osmo Terrassendiele Kiefer KDI grün 28 x 145 mm geriffelt Osmo Terrassendiele Kiefer KDI grün 28 x 145 mm geriffelt
Die Terrassendielen aus Kiefer werden für die Aussenanwendung in einer Kammer mit Hilfe einer Borsalzlösung unter Druck grün imprägniert und so resistent gegen Umwelteinflüsse gemacht. Dank ihres günstigen Preises und ihrer guten...
Inhalt 3 Laufende(r) Meter (11,08 € )
3,69 € * / Laufende(r) Meter
Terrassendiele sib. Lärche 27 x 142 mm genutet/genutet Terrassendiele sib. Lärche 27 x 142 mm genutet/genutet
Die im Kern mehr gelbliche sibirische Lärche (Larix sibirica) stammt aus Westsibirien. Die Verbreitung der Lärche eschränkt sich auf die nördliche Hemisphäre. Es ist darauf zu achten, dass der Terrassenboden ein Gefälle für den Ablauf...
Inhalt 3 Laufende(r) Meter (11,81 € )
3,94 € * / Laufende(r) Meter 4,38 € * / Laufende(r) Meter
Osmo Terrassendiele Douglasie 27 x 143 mm glatt/glatt Osmo Terrassendiele Douglasie 27 x 143 mm glatt/glatt
Bei der zurzeit im Handel befindlichen Douglasie handelt es sich meist um eine Mischung aus europäischer Lärche und Douglasie mit rötlichem Kern (Larix decidua) aus heimischer Waldwirtschaft. Es ist darauf zu achten, dass der...
Inhalt 4 Laufende(r) Meter (16,73 € )
4,18 € * / Laufende(r) Meter
Osmo Terrassendiele Douglasie 27 x 143 mm geriffelt/genutet Osmo Terrassendiele Douglasie 27 x 143 mm geriffelt/genutet
Bei der zurzeit im Handel befindlichen Douglasie handelt es sich meist um eine Mischung aus europäischer Lärche und Douglasie mit rötlichem Kern (Larix decidua) aus heimischer Waldwirtschaft. Es ist darauf zu achten, dass der...
Inhalt 4 Laufende(r) Meter (16,73 € )
4,18 € * / Laufende(r) Meter
Artikelbild Holz Rentsch Unterkonstruktion sib. Lärche
Der Balkenabstand der Unterkonstruktion sollte 60 cm nicht überschreiten und die Verbindung zur Terrassendiele sollte mit speziellen Edelstahlschrauben erfolgen.
Inhalt 4 Laufende(r) Meter (13,80 € )
3,45 € * / Laufende(r) Meter
Osmo Terrassendiele sib. Lärche 27 x 143 mm glatt/glatt Osmo Terrassendiele sib. Lärche 27 x 143 mm glatt/glatt
Die im Kern mehr gelbliche sibirische Lärche (Larix sibirica) stammt aus Westsibirien. Die Verbreitung der Lärche eschränkt sich auf die nördliche Hemisphäre. Es ist darauf zu achten, dass der Terrassenboden ein Gefälle für den Ablauf...
Inhalt 4 Laufende(r) Meter (21,41 € )
5,35 € * / Laufende(r) Meter
Osmo Terrassendiele Garapa 21 x 145 mm glatt Osmo Terrassendiele Garapa 21 x 145 mm glatt
Mit Garapa machen Sie Ihre Terrasse zu einem zweiten Wohnzimmer Dauerhaftigkeitsklasse 1-2 praktisch astrein beständig gegen Schimmel und Pilze Farbunterschiede der einzelnen Dielen unterstreichen den natürlichen Charakter
Inhalt 1.83 Laufende(r) Meter (16,93 € )
9,25 € * / Laufende(r) Meter
Osmo Terrassendiele Garapa 21 x 145 mm französisch Osmo Terrassendiele Garapa 21 x 145 mm französisch
Mit Garapa machen Sie Ihre Terrasse zu einem zweiten Wohnzimmer Dauerhaftigkeitsklasse 1-2 praktisch astrein beständig gegen Schimmel und Pilze Farbunterschiede der einzelnen Dielen unterstreichen den natürlichen Charakter
Inhalt 1.83 Laufende(r) Meter (17,66 € )
9,65 € * / Laufende(r) Meter
1 von 3

Holz für Terrassenbeläge wählen

Holzbeläge überzeugen regelmäßig mit ihrer zeitlosen Eleganz und einfachen Pflege. Verschiedene Holzarten garantieren dabei, dass für jede Präferenz und jeden individuellen Stil ein passender Terrassenbelag zur Verfügung steht.

Insbesondere Terrassenbeläge aus Echtholz können ein einzigartiges Flair erzeugen. Von exquisitem dunklem Eschenholz bis hin zum freundlichen Kiefernholz – Ihrer Auswahl sind keine Grenzen gesetzt. Dabei sollten Sie beachten, dass sich das Holz nicht nur in seiner Farbgebung unterscheidet, denn auch hinsichtlich des Profils, der Haltbarkeit und Stärke gibt es Unterschiede in den vielfältigen Holzbelägen.
Die Haltbarkeit der Holzarten wird in Resistenzklassen angegeben. Je kleiner die Nummer, desto länger haltbar sind die Terrassenbeläge aus Holz. Die Klassifizierung des Holzes erfolgt dabei durch Langzeit-Tests nach dem DIN-Standard. Tropische Holzarten finden sich meist in der ersten oder zweiten Resistenzklasse wieder, da sie weniger anfällig für holzzerstörende Pilze sind. Generell gilt jedoch, dass die Haltbarkeit auch von dem Standort und Pflege der Terrasse abhängen. In einer schattigen und feuchten Umgebung ist der Terrassenbelag aus Holz anfälliger als an einem gut durchlüfteten und sonnigen Standort.

In unserem Shop finden Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Holzarten für Ihre Terrasse. Ein Bestseller ist das Bangkirai Holz aus dem asiatischen Regenwald. Der rotbraune Holzbelag begeistert mit seiner langen Haltbarkeit und hohen Qualität.
Für den besonders exotischen Touch können Sie sich auch für Garapa Terrassenbeläge entscheiden. Dieses Nutzholz verbindet als einer der wenigen seiner Art eine helle gelbbraune Farbe mit hoher Dauerhaftigkeit, denn in der Regel sind tropische Hölzer umso dunkler, je haltbarer sie sind.  
Garapa-Beläge eignen sich hervorragend für ein Wohnzimmer-Feeling im Freien, da es eine glatte Oberfläche hat und Sie unter Ihren Füßen kaum einen Unterschied zu feinem Parkettuntergrund bemerken werden.
Mit einer ausgezeichneten Formstabilität und einem geringen Splitterrisiko gehört auch Ipé zu den Lieblingen unter den Holz Terrassenbelägen. Unter Kennern wird dieses Holz sogar mit dem herausragenden Teakholz verglichen, da Ipé eine hohe Resistenz gegenüber holzangreifenden Pilzen an den Tag legt und ihm seine harte, schwere Beschaffenheit sehr gute technische Eigenschaften verleiht.
Zu den Vertretern der nordischen Wälder gehören in unserem Sortiment die sibirische Lärche, Douglasien und Kiefern. Sibirische Lärche gilt als besonders ästhetische Holzart und wird daher neben der Verwendung für Terrassenbeläge auch sehr gern in Möbelstücken und Türen verarbeitet. Die Besonderheit dieser Holzart zeichnet sich dadurch aus, dass sie bei Wasserkontakt noch stärker aushärtet und keine negativen Wechselwirkungen durchlebt. Dadurch hat die sibirische Lärche einen entscheidenden Vorteil bei der Verwendung im Außenbereich.

Terrassenbeläge aus Holz schützen: Der Patina-Effekt

Aufgrund von Witterungsbedingungen und Umwelteinflüssen wie Sonne und Regen werden dem Holz Pigmente entzogen, wodurch das Holz schnell vergraut. Um diesen sogenannten Patina-Effekt durch z.B. UV-Strahlung zu vermeiden, empfehlen wir, Ihren Terrassenbelag günstiger weise einmal jährlich mit natürlichen Ölen zu bearbeiten. Im Gegensatz zu herkömmlichen Holzschutz-Lacken wird das Holz somit von innen heraus geschützt. Dadurch wird nicht nur das unschöne Vergrauen der Holzdielen verhindert, sondern auch das Aufquellen des Holzes und die Bildung von Splittern.

Terrassenbeläge aus Holz: Anstrichempfehlungen

Die Holzbeständigkeit verschiedener Arten hängt von vielen Faktoren ab. So zum Beispiel von der Dichte und den Inhaltsstoffen des Holzes. Deshalb sollten Sie, wenn sie Terrassenbelag kaufen, diesen zunächst erst der Witterung aussetzen, damit die wasserlöslichen Inhaltsstoffe vom Regen ausgewaschen werden können. Dadurch werden die Holzdielen für den Anstrich mit Öl aufnahmefähiger. Bei trockenem Wetter sollten zwei Öl-Anstriche auf den Terrassendielen aufgebracht werden, bevor es zum Einsetzen von Vergrauung kommt. Sie sollten dabei beachten, das Öl sehr dünn und immer entlang der Holzmaserrichtung gleichmäßig aufzutragen.

Regelmäßige Pflege der Holz Terrassenbeläge

Da die Oberfläche einer Holz Terrassendiele im ungeschützten Außenbereich täglich einer hohen Belastung ausgesetzt ist, sollten Sie die Oberfläche regelmäßig pflegen (mind. 1 x im Jahr) und kleine Schäden sofort ausbessern. Bei Fragen zu den Produkten, der Pflege oder dem passenden Zubehör stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Bei Holz Rentsch erhalten Sie von Stelzlager höhenverstellbar bis zum optimalen Pflegeöl alle Produkte für Ihren Garten.

Jetzt Terrassenbeläge aus Holz bei Holz Rentsch kaufen!

Terrassenbeläge aus Holz schaffen in jeder Hinsicht einen bleibenden optischen Eindruck für Ihr Zuhause. Lassen Sie sich deshalb von der Vielfalt unserer Holzbeläge inspirieren und finden Sie die Holzsorte, die Ihren individuellen Wünschen entspricht.
Bei uns finden Sie Terrassenbeläge aus verschiedenen Holzsorten mit unterschiedlichen Beschaffenheiten, ganz nach Ihrem Geschmack! Neben einem Terrassenbelag aus Holz können Sie sich auch für einen WPC-Belag oder Keramikfliesen entscheiden – oder bevorzugen Sie eher das geometrische Design von Terrassenfliesen? Haben Sie Fragen zu unseren Terrassenbelägen aus Holz? Kontaktieren Sie uns gerne!