Fachberatung & Online Support per Chat Kauf auf Rechnung Showroom & Ausstellungsfläche Persönliches Rabattangebot anfordern Laminat, Vinyl ab 750€ versandkostenfrei innerhalb Deutschland
Bei der Schaffung eines einzigartigen Wohn- und Raumgefühls spielt der Bodenbelag eine entscheidende Rolle. Qualität, Langlebigkeit und vor allem gutes Design sind daher für die Auswahl des Bodenbelags unerlässlich. Die Bodenbelag Marke Wunderwerk est. 1964 verkörpert genau diese Philosophie.
Stellen Sie sich Ihre Wohnung einmal ohne Bodenbelog vor – ungemütlich, nicht wahr? Der Fußboden stellt die Basis eines jeden Raumes dar und sollte dementsprechend gut aussehen, fußwarm, pflegeleicht sowie sehr gern auch strapazierfähig sein. Welcher Bodenbelag am besten passt, kommt auf den Einsatzort an.
Holz als Bodenbelag überzeugt schon lange mit seiner warmen Atmosphäre. Besonders die vielfältigen Nuancen der Brauntöne und die lange Haltbarkeit sind die natürlichen Vorteile von Holz. In Fliesenform begeistert Holz nicht nur mit seinem natürlichen Flair, sondern auch mit der Leichtigkeit seiner Montage, da diese selbst für anfängliche Heimwerker geeignet ist.
Haben Sie in Ihrem Garten nur Platz für ein kleines Beet, stellt sich oftmals die Frage, wie es am Besten gestaltet werden könnte. Große oder viele verschiedene Gewächse beziehungsweise verschiedenes Gemüse brauchen einen ausreichenden Raum zur Verfügung, um optimal wachsen zu können oder Früchte zu tragen. Doch auch mit einem kleinen Beet lässt sich viel machen und den Garten schöner gestalten!
Eine Terrasse ist auf verschiedene Arten nutzbar: Sie können sich in einem Liegestuhl entspannen, sie als Erweiterung des Gartens definieren und Pflanzen anbauen oder an einem Esstisch mit der ganzen Familie oder Freunden auf ihr essen. Die Terrasse ist heute im Grunde eine Erweiterung des Wohnbereichs, die sich allgemeiner Beliebtheit erfreut. Bildet sie den Übergang zum Garten, empfiehlt es sich die Terrasse schön zu gestalten.
Wenn es im Frühling wieder wärmer wird, zieht es die Menschen wieder schnell in den Garten. Nach der langen Winterzeit besteht bei diesem aber wieder Bedarf, geputzt zu werden. Eine Gartenreinigung im Frühling bietet sich zur Vorbereitung auf den Sommer auf jeden Fall an. Doch was ist beim Frühjahrsputz im Garten zu beachten?
So viel Freude eine neue Terrasse oder ein neuer Holzboden in Ihren Räumlichkeiten auch macht – möchten Sie so große Änderungen an oder in Ihrem Haus vornehmen ist die Planung im Vorfeld das wichtigste. Heutzutage helfen unterschiedlichste (3D-)Raumplaner sowie Planungstools für Ihren Garten oder Terrasse dabei, detailliert Ihre Vorstellungen virtuell abzubilden.
Terrassen aus Holz sind wunderschön und natürlich anzusehen. Damit Ihnen diese Pracht besonders lange erhalten bleibt ist es wichtig, das Holz richtig zu pflegen und Ihre Terrasse winterfest zu machen.
Was gibt es Schöneres als in der Weihnachts- und Winterzeit den heimischen Kaminofen anzuzünden und es sich mit einem Buch oder einem warmen Kakao davor gemütlich zu machen? Da einige Kaminofen-Besitzer teilweise unsicher sind, ob Sie nach der langen Sommerpause problemlos Ihren Kamin wieder in Betrieb nehmen können, haben wir für Sie einige nützliche Tipps zusammengestellt.
Die dunkle Jahreszeit naht, die Tage werden kürzer und draußen wird es zunehmend ungemütlicher. Wie schön ist es dann, sich auf eine wohlig warme Wohnung zu freuen deren Boden durch eine Fußbodenheizung erwärmt wird? Doch kann auch ein Holzboden durch eine Fußbodenheizung beheizt werden oder müssen Holzbodenbesitzer ihre kalten Füße behalten?
Nachdem der Rigid-Vinylboden 2018 den Markt erobert hat, sind auch 2019 Markenhersteller von diesem Vinylboden überzeugt. Ihm wird zukünftig ein hoher Marktanteil vorausgesagt. Tatsächlich weisen Rigid-Vinylböden einige Vorteile auf, welche sie von herkömmlichen Vinylböden unterscheiden. Ob in ihrer Herstellungsart, ihrem Verlegesystem oder ihren spezifischen Eigenschaften – Rigid-Vinyl ist der wahre Allrounder unter den Vinylböden. Wir erklären Ihnen im Folgenden die Einzelheiten.
Ob Mietswohnung oder Einfamilienhaus: Parkett ist weiterhin eines der beliebtesten Bodenbeläge im Eigenheim. Besonders im Wohnzimmer sind Parkettdielen ein fester Bestandteil der Inneneinrichtung. Kein Wunder: Parkett zeichnet sich durch seine Langlebigkeit sowie seine Natürlichkeit aus. Doch die Frage nach der Ausrichtung Ihrer Parkettdielen ist definitiv entscheidend. Wir möchten Ihnen im Folgenden erklären, warum das so ist.
1 von 6